Behandlung von Arthritis und Arthrose zur Vermeidung von Gelenkoperationen

Jährlich werden in Deutschland über 400.000 Gelenkoperationen durchgeführt. Nicht all diese Operationen sind zwingend notwendig und bergen Risiken für die Patienten. In meiner Naturheilpraxis in Lippstadt biete ich Patienten seit über 50 Jahren eine nachhaltige und vor allem risikofreie Behandlung von Gelenkschmerzen an.

Eine echte Alternative zur Vermeidung von Gelenkoperationen sollte immer zuerst versucht werden, um beschwerdefrei zu werden. 


Sie können unter diesem Link nachlesen, wie ich von meinen Patienten auf Google bewertet wurde: Google Rezensionen der Naturheilpraxis Graffenberg


Eine Behandlung von Arthritis (akut) oder Arthrose (chronisch) dauert abhängig von der Dauer und dem Grad der Beschwerden zwischen 3 und 8 Wochen und beinhaltet eine Behandlung pro Woche in meiner Praxis in Lippstadt. Zusätzlich wird die Behandlung mit WaGra per kutan behandelt. WaGra per kutan wurde von meinem Vater entwickelt und unterstützt die Behandlung, um das gelenkumgebende Gewebe zu heilen.


Durch meine schonende Therapie bei der Behandlung von Arthritis und Arthrose konnten schon hunderte Patienten beschwerdefrei werden und von Schulmedizinern angeratene Gelenkoperationen vermieden werden.


In meine Praxis kommen Patienten mit den unterschiedlichsten Gelenkbeschwerden. Manche der Patienten leiden bereits unter Stenosen, die durch entzündete Gelenke verursacht werden. Deshalb richtet sich meine Behandlungsmethode in erster Linie um die Heilung der Entzündung. 

Viele Patienten können bereits nach der ersten Behandlung von ihren Beschwerden befreit die Praxis verlassen.



Brauche ich einen Termin oder eine Überweisung?


Nein, Sie brauchen weder einen Termin noch eine Überweisung. Sie können und sollten bei Schmerzen während meiner Sprechstunde in die Praxis kommen.

Meine Sprechstunden sind Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 10 bis 12 Uhr und von 16 bis 18 Uhr. 

Sollten Sie Fragen haben, können Sie auch gerne in meiner Praxis anrufen und mich persönlich sprechen. Die Rufnummer lautet 02941 32 96


Was kostet eine Behandlung von Gelenkbeschwerden pro Termin?


Eine typische Behandlung dauert in der Regel 30 Minuten und kostet ca. 60 €. Diese Kosten werden von den meisten Krankenkassen nicht bezahlt und müssen daher vom Patienten selbst getragen werden. Für meine Patienten sind diese Kosten laut eigenen Aussagen völlig irrelevant im Vergleich zum erzielten Behandlungsergebnis.



Wieso sollten Sie bei Gelenkproblemen wie Arthritis oder Arthose in meine Praxis kommen?


Als Heilpraktiker mit über 50 Jahren Berufserfahrung ist es mir das wichtigste Anliegen, so vielen Menschen wie möglich zu helfen, so lange ich noch praktizieren kann.

Gerne würde ich auch Ihnen helfen beschwerdefrei zu werden und unter allen Umständen verhindern wollen, dass Sie eine Gelenkoperation durchführen müssen, wenn ich es durch meine Behandlung vermeiden kann.

Ursachen von Gelenk-Schmerzen

Schmerzen in den Gelenken können vielfältige Ursachen haben. Manchmal entstehen Sie durch Überbelastung oder Verschleiss. Manchmal durch vorhergehende Erkrankungen oder Verletzungen. Manchmal aber auch einfach nur durch falsche Ernährung. Keinesfalls sollten Gelenkschmerzen auf die leichte Schulter genommen werden. Denn in den meisten Fällen verschlimmert sich das Problem, wenn man nichts gegen die Ursachen unternimmt.

Prellungen am Gelenk

Prellungen treten nach stumpfer Gewalteinwirkung, wie zum Beispiel einem Sturz, Schlag oder Aufprall, auf. Die Folge sind Blutergüsse, Schwellungen, starker Druck- und Belastungsschmerz sowie eine deutliche Einschränkung der Beweglichkeit.

Säureablagerungen im Blut

Säureablagerungen in den Gelenken können zu schmerzhafter Gicht führen. Diese entsteht durch eine erhöhte Konzentration von Harnsäure in der Blutbahn. Harnsäurekristalle lagern sich in den Gelenken ab und rufen starke Gelenkschmerzen, Schwellungen und Rötungen hervor.

Autoimmun-Erkrankungen Im Körper

Die häufigste entzündliche Gelenkerkrankung ist Rheumatoide Athritis. Sie schreitet chronisch voran und zerstört die Gelenke in Fingern und Händen.

Durch Bakterien (sogenannten Streptokokken) kann Rheumatisches Fieber auftreten. Häufig sind Kinder nach unbehandelten Nasen-Rachen-Infektion davon betroffen.

Entzündungen im Gelenk

Durch verschiedene Ursachen können Entzündungen in den Gelenken entstehen. Bei mechanischer Reizung der Gelenke, zum Beispiel bei Sportverletzungen, kann eine Schleimbeutelentzündung die Schmerzquelle sein. Während oder nach Infektionskrankheiten kann eine begleitende Entzündung Gelenkschmerzen, Schwellungen und Bewegungseinschränkungen verursachen.

 

Arthrose - Entzündungen können schonend und nachhaltig behandelt werden

Die häufigste Form von Gelenkerkrankungen ist die Arthrose. Sie entsteht durch Abnutzungserscheinungen in der Knorpelschicht des Gelenks. Das Gelenk entzündet sich, schwillt an und schmerzt wodurch die Bewegung eingeschränkt wird. Ursachen von Arthrose können langjährige Überbelastung, Spätfolgen eines Unfall- oder Bänderschaden sowie starkes Übergewicht oder angeborene Deformation sein. 

Gelenktherapie bei Gelenk-Schmerzen

Nicht nur alte Menschen leiden unter Schmerzen in den Gelenken. Jeder kann davon betroffen sein. Ist der Schmerz erst einmal da, wird man ihn nur schwer wieder los. Schmerzen in den Gelenken schränken die Bewegung stark ein. Darunter leidet nicht nur der Körper sondern auch der Geist. Die Lebensqualität reduziert sich. Jede Bewegung wird zur Qual. Jeder Schritt, jede Beuge, jeder Griff wird zum Kampf... Kennen Sie das?

Die alltäglichsten Dinge werden zur Herausforderung. Treppenstufen gleichen einem unbezwingbaren Berg. Schon kleinste Anstrengungen scheinen unmöglich.

Die Ursachen von Gelenkschmerzen sind oft nicht bekannt. Vor kurzem lebte man schliesslich noch völlig beschwerdenfrei - und plötzlich gleicht jede Bewegung einer Tortur.

Woher kommt dieser Schmerz? Wie wird man den Schmerz wieder los?

Je nach Ursache gibt es verschiedene Verfahren zur schonenden Behandlung von Gelenkschmerzen und ihren Ursachen. Eine Operation ist kein Garant für eine Verbesserung Ihrer Situation, wenn Sie unter Schmerzen leiden. 

Kommen Sie bei akuten Schmerzen direkt in die Praxis

Während unserer üblichen Sprechzeiten erhalten alle Patienten auch eine Behandlung ohne Termin.

SIEGFRIED GRAFFENBERG

Heilpraktiker & Chiropraktiker

Spezielle Gelenk- & Wirbelsäulen-Theraphie

Cappelstraße 29

59555 Lippstadt

Sprechzeiten

Mo, Di, Do, Fr:

10:00 - 12:00

16:00 - 18:00

und nach Vereinbarung

02941 32 96

SIEGFRIED GRAFFENBERG

Heilpraktiker & Chiropraktiker

Spezielle Gelenk- & Wirbelsäulen-Theraphie

Cappelstraße 29

59555 Lippstadt

Telefon 02941 32 96